Saalfeld - Kronach - Lauda

Nachdem wir den Thüringer Wald mit der Bahn überquert haben, geht es in Kronach wieder auf unser Pino. Kurz nach Kronach haben wir ein kleines Jubiläum. 50.000 Kilometer mit dem Pino.

In flotter Fahrt geht es dem jungen Main entlang. Schöne Dörfer, die fränkische Lebensart und gutes Wetter erfreuen uns. In Lichtenfels treffen wir zufällig eine anderes Paar auf einem Pino. Arndt und Hea Jee aus München sind auch mit dem Pino unterwegs. Wir verstehen uns gut und beschließen gemeinsam nach Bamberg zu radeln. Bei leichtem Rückenwind und netten Unterhaltung vergehen die Kilometer wie im Flug.

 

Wir verbringen einen netten Abend auf dem Campingplatz Bug. Diesel Platz besticht durch seine hervorragenden Sanitäreinrichtungen. Hell, sauber und geräumig, besser kann man es eigentlich nicht machen. Zudem werden immer Plätze für Zelte von Radlern und Wanderen frei gehalten!

Am nächsten Tag empfängt uns ein heftiger Westwind. Wir kämpfen uns gegen Böen mit bis zu 70 km/h den Main hinunter. Erst kurz vor Volkach, unserem Etappenziel, wird es besser. Der Main fließt dort zwischen den Weinbergen weit untern und der Wind hat so weniger Angriffsfläche. Volkach, ein netter Weinort empfängt uns mit leckerem Essen und gutem Wein. 

Am nächsten Tag radeln wir durch Mainschleife, schöne Winzerdörfer zuerst bis Ochsenfurt. Dort schließt sich der Kreis. Vor fast drei Wochen waren wir bei einer Gluthitze an gleicher Stelle. Über den Gauland-Bahnradweg geht es diesmal bei angenehmen Temperaturen wieder ins Taubertal. In Bieberehren folgen wir dem Taubertal abwärts. Über Bad Mergentheim erreichen wir am frühen Abend Lauda.

In einer netten Weinstube beschließen wir die Tour. Nach rund 2450 Kilometern quer durch Deutschland wollen wir am nächsten Tag mit dem Zug nach Hause. Der Urlaub endet - leider.

Wir durften viel von Deutschland erfahren: Unterschiedlichste Mentalitäten, schöne Landschaften, nette Orte aber auch viel Dürre und kaputte Fichtenwälder. Letztlich würden wir die Route nochmals fahren.

Nach oben

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.